Montag, 23. Januar 2017

Eine Premiere auf meinem kleinen Blögchen :-)

Heute habe ich wirklich etwas ganz Neues hier auf meiner kleinen Seite: ich durfte meinen lieben Mann benähen 😊

Naja, "durfte" ist gut gesagt - eigentlich würde er schon gern öfter was Genähtes bekommen, aber die liebe Zeit... Er kommt einfach zu kurz! Aber jetzt hatte Tanja von nipnaps zum Probenähen für den Mr. Pull*ee aufgerufen, und das war doch DIE Gelegenheit! 😉

Heute zeig ich euch den ersten, den ich im Probenähen genäht hab, aus dem tollen Brushed Stripes von Lillestoff. Ich finde, der geht auch super für Männer, oder?!

Da mein Mann nix anzieht, was eine Kapuze hat, gab's also einen Kragen für ihn. Und auch ansonsten durfte nix dran oder drauf - das muss alles schön schlicht sein für ihn. Na gut, das fällt mir schon schwer, aber was tut man nicht alles? 😀

Mr. Pull*ee fällt auf durch die schräg ins Vorderteil laufenden Seitennähte. Er kann mit Kragen, Kapuze oder normalem Halsbündchen genäht werden. Ihr bekommt das Ebook noch bis Donnerstag zum Einführungspreis bei Makerist, Nipnaps und im Glückpunkt-Shop.

Und dann geht heute ein ganz dickes Danke an meinen Schatz - dass er das alles so mitmacht, mich unterstützt bei meinem Hobby, so gut es geht, und dann auch noch ohne zu Murren für Fotos posiert!!! 💓💓💓😘









Ich wünsch euch eine schöne Woche!

Liebe Grüße
Bea


 

Dienstag, 17. Januar 2017

Do you want to build a snowman?

Und nein!!! Das meine ich nicht ernst! Hier liegt nämlich - im Gegensatz zum Rest der Republik (das Gefühl hab ich jedenfalls) - KEIN Schnee 😢 Dabei wird der doch ganz sehnsüchtig erwartet hier bei den Kids...
 
Hier geht's aber um den Geburtstagspulli der kleinen Hummel! Die ist nämlich jetzt 4 😊 Gut, ehrlich gesagt, ist sie das schon ein Weilchen länger. Ich hab euch aber bislang ihren Geburtstagspulli vorenthalten. Der ist schon im Probenähen für den MiniZoé&Fynn-Hoodie von Muckelie entstanden.

MiniZoè&Fynn ist ein Hoodie für Mädels und Jungs in den Gr. 80-176, der auch mit Kragen genäht werden kann. Zur Wahl stehen seitliche Eingrifftaschen oder eine aufgesetzte Bauchtasche, und wer möchte, für den sind auch Ellbogenpatches erklärt.
 
Die kleine Dame steht ja, wie wahrscheinlich alle Mädels in ihrem Alter, unheimlich auf die Eiskönigin. Jeden Tag werden hier die Songs aus dem Film mit voller Inbrunst geschmettert, und ein Ende ist bislang nicht in Sicht 😂😂😂 Da war schnell klar, dass es ein Elsa-Pulli werden wird - sie soll sich ja auch ganz sicher drüber freuen! Und das hat sie getan 😊 Es ist ein Lieblingsteilchen geworden...
 
Der Pulli ist aus kuscheligem Nicki, bestickt mit diversen Elsa-Dateien. Da ich diese wegen der bekannten Lizenz-Problematik lieber nicht zeigen möchte, sind sie verpixelt - aber ihr wisst ja eh, wie die Dame aussieht 😉
 
Den Schnitt bekommt ihr schon lange bei Makerist und im Muckelie-Shop.
 
Alle Spitzen und Schleifen sind von Namijda, die Stickdateien hab ich über Etsy gekauft.
 
Und die Stoffe sind alle gut abgelagert aus meinem Stoffregal, Bündchen aus dem örtlichen Stoffladen.
 










 
 
Ich wünsch euch einen schönen Tag!
 
Liebe Grüße
Bea
 
 

Montag, 16. Januar 2017

Wichtel-Vani

Und schon wieder ist sooo viel Zeit ins Land gegangen... Ich komm mal mit dem Staubwedel vorbei und mach hier mal wieder alles hübsch 😊 Irgendwie komm ich im neuen Jahr so gar nicht in die Gänge! Es ist nicht so, dass ich nicht genäht habe (wenn's danach ginge, wär ich für's nächste halbe Jahr versorgt 😁) Aber mir fehlte die Zeit zu bloggen, die Lust zum Fotos machen - bei der Dunkelheit, die hier herrscht, wenn alle von Job, KiGa und Schule zurück sind, ja auch eine echte Herausforderung! Aber nun will ich mal wieder aus meiner Chill-Out-Area herauskommen 😉
 
Und dann schmücke ich den Blog auch noch gleich mit fremden Federn... Ich war ja beim Probenähen für die Himmlische Vani von Himmelblau dabei. Und während des Probenähens kam die Idee auf, sich gegenseitig mit einer Vani zu bewichteln. Da war ich natürlich sehr gern dabei, das ist doch eine süße Idee, oder?! Usere Wichtel-Vani wohnt nun schon einige Zeit hier und wird seeeeeeehr geliebt, und heute will ich sie euch dann auch mal endlich vorstellen. Genäht wurde sie von der lieben Chrissie von by Chrissie, und sie hat wirklich genau unseren Geschmack getroffen. Die Vani ist aus kuscheligem, aber nicht zu dicken Ganzjahres-Sweat, und dazu gab's auch gleich noch das passende Haarband. Steht das der kleinen Hummel nicht super?!
 
Liebe Chrissie, vielen lieben Dank auch an dieser Stelle noch mal für die tolle Vani!!!💓💓💓  Sie ist nach wie vor ein echtes Lieblingsteil in unserem Schrank 👍
 







Ich wünsche euch einen tollen Wochenstart!
Vielleicht lesen wir uns ja morgen schon wieder!?

Liebe Grüße
Bea


P.S.: Wer übrigens mal schauen möchte, wie die Vany aussieht, die wir verschenkt haben, der schaut mal hier. Sie ging an Inga und ihre kleine Marie von Maries Chaoswelt :-)


Verlinkt: Kiddikram, Made4girls,  
 

Samstag, 10. Dezember 2016

Stoff-News bei mamasliebchen

Uiuiui, jetzt muss ich hier mal langsam den Staub und die Spinnweben zur Seite wischen, was?! Sooo lange war ich nicht mehr hier, da weiß ich gar nicht, wie ich jetzt am besten weiter mache... Genäht hab ich einiges in letzter Zeit, aber irgendwie fehlte mir die Zeit zum Bloggen! Und auch jetzt vor Weihnachten wird es wohl nicht wirklich regelmäßiger werden 😐

Dafür habe ich euch heute ganz zauberhafte Stoffnews mitgebracht. Der ein oder andere hat es sicherlich schon gesehen, dass heute im Laufe des Tages die neuen Shapeline-Sweats bei mamasliebchen online gehen. Was war die Überraschung bei mir vor einiger Zeit groß, als der Paketversand mir ein Päckchen von mamasliebchen ankündigte - ich hatte doch gar nix bestellt!? Und dann kam für mich ganz ungeahnt ein Probestöffchen ins Haus geflattert! Was für eine tolle Überraschung, ich hab mich total gefreut. Vielen Dank auch an dieser Stelle noch mal, liebe Saskia!!! 💗💗💗 Auf jeden Fall hoffe ich, dass ich rechtzeitig am PC bin heute und noch etwas abbekomme - die ein oder andere Farbe "brauche" ich uuunbedingt, und der Sweat ist so schön kuschelig!!!

Hier also die Farbe babyrose mit Vintage-Streifen, kombiniert mit Widestripes, ebenfalls von mamasliebchen. Ich habe daraus eine Marita von Bienvenido Colorido in der Longhoodie-Version genäht. Passend dazu gab's eine Beanie und eine Legging, und bestickt ist das mit den Stickdateien Mia&Max von mamasliebchen, die sich derzeit noch im Probesticken befinden. 

Leider ist das ja bei uns immer ein kleines Problem mit den Fotos. Ich bewundere das immer sehr, wenn andere traumhafte Fotos ihrer Kinder in den genähten Sachen präsentieren, bei uns klappt das eben nicht. Stillstehen ist für meine kleine Hummel ein Fremdwort, sie ist immer in Bewegung, und am besten immer weit weg von mir 😄 Tipps wie auf den Spielplatz gehen und die Kinder einfach spielen zu lassen und dabei Fotos zu machen, lassen sich hier ebenfalls nicht umsetzen - da sind die Sachen vielleicht ganze 5 Sekunden noch sauber... Aber gut, ich kann damit leben 😉 Hier kommt also die Ausbeute, die mir möglich war:










Die Shapelines gibt es dann mit etwas Glück hier: mamasliebchen

SM Beanie: Beanie Selction von mamasliebchen

Legging: mamasliebchen



Ich wünsche euch einen tollen 3. Advent. Leider ist das Wetter hier ja so gar nicht adventlich *brrrrr*

Liebe Grüße
Bea


Verlinkt: Kiddikram 

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Carmina von Mamasliebchen aus Markuna Due

Bei der lieben Saskia von Mamasliebchen gibt es etwas Neues - für uns Damen: Carmina, eine Carmen-Bluse, die auch als Kleid genäht werden kann. Eigentlich schon für den Sommer geplant, aber manchmal kommt einfach was dazwischen, dass so ein Probenähen etwas länger dauert... Aber nun haben die Probenäher bewiesen, dass Carmina auch prima für den Herbst geht :-)
Carmina ist eine weit geschnittene Bluse, die am schönsten aus Viskosejersey fällt. Aber auch normaler Jersey und Sommersweat sind möglich. Je nachdem, wie eng man die Raffung oder das Gummiband am Ausschnitt arbeitet, fällt Carmina locker über beide Schultern oder hat einfach nur einen weiten Ausschnitt - wie man es am liebsten trägt. 
Um die Taille etwas zu betonen, kann man die Bluse oder das Kleid auch mit einem Gürtel tragen. Schaut euch mal die Designbeispiele bei Saskia an, da sind sooo schicke Blusen entstanden!
Ich hab meine Carmina herbsttauglich genäht, aus dem kuscheligen GOTS-zertifizierten Sweat Markuna Due von Alles für Selbermacher, nach dem Design von Raxn. Der Ausschnitt ist nicht ganz so weit, kann aber auch schulterfrei getragen werden - je nach Anlass. Und ich liebe meine Kuschelbluse <3

Für die Fotos war eigentlich etwas anderes geplant - ich wollte in den Wald und schöne Herbstbilder machen mit buntem Laub und Sonne im Hintergrund. Aber unser Auto wollte nicht... Also sind wir nur auf's Feld vorm Haus gegangen, mit Nebel inklusive. Hat ja auch was, nur leider hat mein Mann nicht ganz das umgesetzt, was ich mir vorgestellt hatte. Egal, ich mag die Nebelbilder trotzdem total. Und dann kam ja auch doch noch die Sonne raus ;-)

Zum Ebook Carmina geht's hier entlang (gibt's übrigens auch für die Mädels).

Und den tollen Sweat findet ihr in 4 verschiedenen Farben hier im Alles-für-Selbermacher-Regal. 










Und da heute Donnerstag ist, darf das gute Stück zu RUMS!
Ich wünsch euch einen tollen Tag!
Liebe Grüße
Bea

Mittwoch, 19. Oktober 2016

Vani - die Mama-Tochter-Kombi :-)

Ihr Lieben, vielen Dank für die lieben Kommentare zu unserer 1. Himmlischen Vani <3 Ich hab mich sehr darüber gefreut!
 
Ich hatte euch ja schon angedroht, dass ich euch heute die Mama-Tochter-Kombi zeige. Dafür hab ich einen gut gehüteten Stoffschatz angeschnitten, und ich freu mich sehr, dass ich es genau geschafft habe, zwei Vanis raus zu kriegen - übrig geblieben ist nämlich nix mehr...
 
In unregelmäßigen Abständen treffe ich mich mit der lieben Manu von Frau Mena bei Lillestoff zum Kaffee trinken - meistens ein ziemliches teures Kaffeetrinken :-D Beim letzten Mal suchte Manu für genau diesen Stoff einen Kombistoff, und fand erst mal nix. Aber wie das so ist, wenn man da so beim Kaffee sitzt, beguckt man auch die Ausbeute des jeweils anderen und zufällig hielt sie ihre Stoffprobe an den rotgeringelten Jersey, der in meiner Tüte lagerte. Und wir waren beide einig, dass das super zusammen passt. Und so hat Manu bereits eine Else in dieser Kombi genäht und gebloggt, und ich habe es ihr nachgemacht und meine beiden Vanis auch so genäht ;-) Und die kleine Hummel und ich, wir lieben beide unsere neuen Kuschelpullis...
 
Für die kleine Hummel hab ich ein bisschen mehr getüddelt, mit Covernähten und Spitze, bei mir hab ich mich auf die Covernähte beschränkt. Für uns beide habe ich die Vokuhila-Shirt-Version mit Kapuze gewählt. Ganz neidisch ist die kleine Dame auf meine Kordel, aber die hab ich ihr aus Sicherheitsgründen nicht in die Kapuze eingezogen ;-)
 
Das Ebook für die Himmlische Vani bekommt ihr hier. Und wenn ihr euch auch eine Kombi nähen wollt, bekommt ihr hier das Kombi-Ebook, und hier die Große Vani.
 
Bei meiner kleinen Hummel läuft grad nicht viel in punkto Fotos machen - sie will einfach nicht. So auch an diesem Tag, ohne das Pennyboard der großen Schwester ging gar nix... Und ohne den Handschuh auch nicht, woher auch immer sie den hatte :-D Aber sie hatte Spaß und hat sich halb totgelacht, und das ist doch das Wichtigste, oder?!
 










Kuschelsweat und Bündchen: Stoff und Stil

Ringeljersey: Lillestoff


Spitze: Dawanda


Und ab damit zu RUMS!
Ich wünsch euch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Bea